Liebe Familien,

 

wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Umsetzung der aktuell geltenden Vorgaben.

 

Ihr Team der AGS

 

Informationen zum aktuellen Schulbetrieb:

 

Wir testen, entsprechend der Vorgaben, dreimal wöchentlich und in den Klassen, in denen Verdachtsfälle (unabhängig deren Bestätigung) auftreten, täglich. Nachweise externer Testinstitute müssen ebenfalls in diesen Intervallen vorgelegt werden. Genesene Kinder testen sich nicht.

 

Sollte ein Schnelltest in der Schule positiv ausfallen, sind Eltern verpflichtet, ihr Kind unverzüglich abzuholen und einen PCR-Test durchführen zu lassen. Dies melden wir, inklusive der Gefährdungsbedingungen anhand einer Checkliste direkt an das Gesundheitsamt. Das Kind befindet sich ab diesem Zeitpunkt, bis das Ergebnis des PCR-Tests vorliegt, in Quarantäne! Das Ergebnis des PCR-Tests ist uns schnellstmöglich mitzuteilen, da i.d.R. zuvor keine weiteren Maßnahmen für die Klasse oder andere Mitschülerinnen umzusetzen sind. Erst nach Bestätigung des Verdachtsfalls teilt uns das Gesundheitsamt mit, wie weiter vorzugehen ist.

 

In der Regel gelten diese Maßnahmen für das betroffene Kind, ggf. noch für enge Kontakte, die durch die Kriterien des Gesundheitsamtes bestimmt werden. Kinder und Eltern, die nicht hierunter fallen, erhalten auch keine weiteren Informationen.

Unabhängig der Rückkehr zum Wegfall der Maskenpflicht in bestehenden Lerngruppen, bitte ich Sie um Verständnis, wenn wir derzeit die Masken auch im Unterricht mehr tragen, als wir uns gewünscht haben.  Wir setzen die Empfehlungen lieber "schärfer" um, als zu wenig, da uns die Sicherheit aller Beteiligten am Herzen liegt! Natürlich berücksichtigen wir auch die Bedürfnisse, die durch vermehrtes Maskentragen eingeschränkt werden und versuchen den bestmöglichen Kompromiss zu finden, damit es den Kindern gut geht und sie gesund bleiben.

 

Wir hoffen, damit auch in Ihrem Sinne zu handeln.

 

Erst wenn wir die Pandemie gemeinsam eingedämmt haben, wird es wieder einen "normalen", unbeschwerten Schulalltag geben können!

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Unterrichtszeiten:

 

  

Jahrgang

Klassen

Unterrichtszeiten

Flex

Esel

 Hund

 Katze

 Hahn

 Maus

Flexi:

8 Uhr bis 12:30 Uhr

(Mo-Fr)

Flexo:

8:40 Uhr bis 12:30 Uhr

(Mo)

8:40 Uhr bis 13:15 Uhr

(Di-Fr)

 

Jgst 3

 

3a

 3b

8 Uhr bis 12:30 Uhr 

(Mo, Mi, Fr)

8 Uhr bis 13:15 Uhr 

(Di, Do)

Jgst 4

4a

 4b

8 Uhr bis 12:30 Uhr

(Mo, Di, Do)

8 Uhr bis 13:15 Uhr 

(Mi, Fr)