Schulschließung

 

Classes are cancelled until 18 April 2020

 

Il n'y a pas cours à 18 avril 2020

 

Les cours sont suspendus jusqu'au 18 avril 2020

 

No hay clases hasta el 18 de abril 2020

 

Занятие отменяются до 18.04.2020

 

18.04.2020: کلاس درس تا این تاریخ تشکیل نمی شود

Dersler 18.04.2020 e kadar iptal

Zajęcia zostały odwołane do 18.04.2020

 

Nessuna lezione fino al 18.04.2020

 

Nastave nema do 18.04.2020

 

Наставе нема до 18.04.2020

 

 

 

 

Entfall aller Termine während der Schließzeiten

 

Sehr geehrte Elternschaft,

 

 

 

wie Sie sicherlich aus den Medien erfahren haben, wird ab Montag, 16.03.2020, bis zum Ende der Osterferien, 19.04.2020, der Unterrichtsbetrieb aller hessischen Schulen eingestellt.

 

 

 

Folgendes Verfahren ist vorgesehen:

 

  • Am Montag, 16.03.2020 ist die Schule ab 8 Uhr geöffnet. Es findet aber KEIN Unterricht statt. Ihre Kinder haben die Möglichkeit, ihre persönlichen Materialien und Übungsmaterialien aus dem Klassenraum zu holen, bzw. von den Lehrpersonen zu erhalten. Sie müssen aber im Anschluss nach Hause gehen.

  • Notgruppen werden ab Montag für die Kinder eingerichtet, deren beide Erziehungsberechtigte oder der/die allein Erziehungsberechtigte zu folgenden Berufsgruppen gehören:

 

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich

  • Beschäftigte im Bereich von Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr

  • Beschäftigte im Vollzugsbereich, einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche (eine detaillierte Übersicht finden Sie unter www.soziales.hessen.de)

     

 

  • Der Nachweis erfolgt durch Bestätigung des Arbeitsgebers auf angehängtem Formular. Kinder von Eltern OHNE nachgewiesenen Bedarf sind von der Notbetreuung ausgeschlossen! Sollte Ihr Kind Anspruch auf eine Notbetreuung haben, geben Sie uns schnellstmöglich (per E-Mail, Telefon oder in Papierformat) Bescheid und reichen Sie das angehängte Formular bis spätestens Dienstag, 17.03.2020, im Büro der Schule nach.

  • Ihr Kind darf –trotz Bedarfsnachweis- nicht zur Notbetreuung kommen, wenn es

 

  • Krankheitssymptome aufweist

  • in Kontakt mit infizierten Personen steht oder der Kontakt mit Infizierten weniger als 14 Tagen zurückliegt

  • sich innerhalb der letzten 14 Tage vor Inkrafttreten der Verordnung zur Bekämpfung des Coronavirus in einem Risikogebiet für Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus aufgehalten hat oder noch keine 14 Tage nach einem dortigen Aufenthalt vergangen sind.

     

 

  • Im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums weise ich darauf hin, dass Sie selbst für Ihre eigene Gesunderhaltung und die Ihrer Kinder beitragen können, indem sie persönliche Verantwortung für eigene Vorsorgemaßnahmen übernehmen und beispielsweise soziale Kontakte deutlich reduzieren.

  • Um während der Schließzeiten Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können, um z.B. Materialien, Umsetzungsmaßnahmen oder Informationen zukommen zu lassen, bitte ich Sie, uns folgende Daten zukommen zu lassen:

 

  1. Name und Klasse Ihres Kindes

  2. Ihre Email-Adresse

  3. Ihre Telefonnummer

     

     

    Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und wünsche uns allen Kraft, Zuversicht und vor allem Gesundheit!

     

    Mit freundlichen Grüßen                                     

    Corinna Heller  (Rektorin)

   

Nachweis systemrelevanter Berufe für Notbetreuung
Dieses Formular ist vom Arbeitgeber zu bestätigen und als Grundlage zur Erhebung einer Betreuungsberechtigung in der Schule einzureichen.
Nachweis § 2 Abs. 2_systemrelevanter Ber
Adobe Acrobat Dokument 94.8 KB

 

Sämtliche Schulveranstaltungen, wie Kennenlerntag, Schulanmeldungen und alle vereinbarten Gespräche sind, nach jetzigem Stand, bis auf Weiteres, auf Unbekannt verschoben.