Gut zu wissen!

Wenn Ihr Kind krank ist...

 

... rufen Sie bitte bis 8 Uhr im Sekretariat an, dass ihr Kind an diesem Tag nicht zur Schule kommen wird. Wichtig: Bitte schicken Sie diesbezüglich KEINE Email.

... geben Sie Ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit, wenn es wieder zur Schule kommt.

 

Musterentschuldigung:

 

Meine Tochter/mein Sohn _________________________ konnte

 

am _________________ aufgrund von ___(z.B. Krankheit)_________

 

nicht am Unterricht teilnehmen. Ich bitte Sie dies zu entschuldigen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

_____(Datum, Unterschrift)_____

Wenn einmal eine Lehrperson krank wird...

 findet weiterhin qualifizierter Unterricht statt. Im Vertretungsfall bemühen wir uns, eine der uns bekannten Personen aus dem Vertretungspool der "Verlässlichen Schule" einzusetzen, um den Unterricht der anderen Klassen nicht zu bedingen. Häufig wird die vakante Klasse mit eigenen Lehrkräften aufgefangen, was allerdings bedeutet, dass diese Person aus der Doppelbesetzung einer anderen Klasse abgezogen werden muss.Steht keine Kraft der Vertretungsreserve zur Verfügung, werden die Kinder kurzfristig auf die anderen Klassen aufgeteilt. Auch hier arbeiten sie an den aktuellen Unterrichtsinhalten weiter. Meist können die geplanten Unterrichtsinhalte von der erkrankten Lehrkraft an die Vertretung weitergegeben werden. So kann die vertretende Lehrkraft den Unterricht angemessen weiterführen.